Schonen wir die Umwelt, wenn wir die Mails nicht ausdrucken?

Viele Leute setzen beim E-Mail den Text «schonen Sie die Umwelt und drucken Sie dieses Mail nicht aus» Doch wie ist es in Wirklichkeit? Geht es unseren Wäldern auf der Welt besser, wenn wir auf Printmedien verzichten?

Die Nutzung von Holz macht absolut Sinn, da es ein nachwachsender Rohstoff ist. Im Gegensatz dazu das Erdöl, welches wir nicht in unendlichen Mengen zur Verfügung haben, obschon dies noch weit in der Zukunft liegt. Der Verbrauch von nachwachsenden Rohstoffen ist also Grundsätzlich vorzuziehen und ist schonender für die Umwelt.

In Europa verwenden wir vorbildlich viel Holz aus nachhaltigem Anbau. In der Schweiz sind es sogar 98% von den Papieren, welche FSC-Zertifiziert sind! (Sehen Sie sich unseren Artikel zum Thema FSC an) Bestellt man jedoch ein Printprodukt aus Asien wird oftmals Tropenholz, welches illegal gefällt wird, benutzt. Was die Umwelt dabei auch sehr belastet, sind die weiten Transportwege, welche bei einer Produktion in der Schweiz natürlich weg fallen.

Das wir mit unserem Papierverbrauch die Wälder zerstören stimmt somit nicht so ganz; weltweit gehen nur ca. 11% des Holzes in die Papierproduktion. 94% des Holzes, welches für die Papierherstellung für die Schweiz verwendet wird, kommt aus Europa. Nennenswert ist zudem, dass seit 1950 der Bestand von europäischen Wäldern um 30% zugenommen hat.

Produzieren Sie Ihre Printmedien in der Schweiz! Wenn Ihr Printprodukt in der Schweiz hergestellt wird haben Sie Holz im Papier welches nachgeforstet wird. Sie sparen lange Transportwege von China oder auch vom Osten Europas. Und dies schont die Umwelt vielmehr. Zudem wird die Schweizer Wirtschaft unterstützt.

Also drucken Sie Ihr E-Mail aus, wenn es Sinn macht. Der Holzbestand in Europa nimmt zu!!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *